Meine Art und Intention mit Menschen zu arbeiten

„Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.“ (Friedrich Nietzsche)

Ich lasse mich auf jeden, der zu mir kommt, ganz neu und intuitiv ein, um zu sehen, wo ich mit Dir hingehen darf. Um Dich ein Stück auf Deinem Weg zu begleiten und Dir bestenfalls etwas zeigen zu dürfen. Dir selbst in vollkommener Ehrlichkeit und Offenheit ein Stück näherzukommen. Gemeinsam gestalten wir Erfahrungsräume für Bewusstseinswachstum und ganzheitliches, kollektives Heilen. Alles, was ich gelernt habe, fließt in meine Arbeit ein.

Meine Praxis ist intuitiv und daher für jeden Einzelnen individuell.​ Ich verwende homöopathische Mittel, Körperarbeit, Lieder, Instrumente, Heilpflanzen, Räucherwerk und Vieles mehr, also alles das, was hilft in die Felder der Heilung vorzudringen und schließlich zu entspannen und zu vertrauen.

 

Eines der mächtigsten Werkzeuge ist die Stille, hier können wir transformieren. Deshalb ist die Meditation so etwas wie die ständige Hintergrundmusik. Heilung ist eine Kunst, die wir gemeinsam kreieren, für ein Wunder das geschehen darf, unabhängig von Raum und Zeit.

 

Wir lassen uns inspirieren und überraschen, um Respekt, Wahrheit, Freude und Harmonie in die Welt zu tragen. Ich freue mich darauf, Euch kennenzulernen und Euch mit dieser Arbeit dienen zu dürfen.